Subway Sandwiches

  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
  • Subway Sandwiches
Dein Geschmack. Dein Sandwich.
Vertriebsformat: Franchising
Gegründet: 1965 (USA)
Systemgeber seit: 2007 (Schweiz)
Unternehmen
1965 eröffnete der Student Fred De Luca sein erstes Restaurant und begeisterte die Gäste mit frischen und individuell gestalteten Sandwiches, auch Subs genannt. Seither ist daraus das Franchise-System von Subway® gewachsen, welches heute über 42'500 Restaurants weltweit zählt, die ausschließlich von Franchisenehmern geführt werden.
 
Seit 2007 sind Subway® Sandwiches als ernährungsbewusste Alternative in der Schweiz erhältlich. Die Umsätze der bestehenden Restaurants in der Schweiz haben sich auf einem im Europavergleich überdurchschnittlichen Umsatzniveau eingependelt. Neue Franchisenehmer profitieren von der starken Bekanntheit und der Zukunftsfähigkeit der Marke: „Die Chance jetzt nutzen“ – so heißt für Interessierte das Gebot der Stunde.
Unterstützung Vertriebspartner
Neben einer starken Marke, können Sie auf die Unterstützung durch direkte und indirekte Maßnahmen in allen relevanten Bereichen zählen. Dazu gehören:
  • Die gemeinsame Standortsuche bis hin zur Unterstützung bei der Eröffnung Ihres Restaurants
  • Sämtliche benötigten POS- & IT-Programme
  • Nationales Marketing, sowie die Unterstützung bei Ihren lokalen Marketingmaßnahmen
  • Sicherung der Qualität und Standards von Subway®
  • Der Erfahrungsaustausch auf verschiedenen Ebenen, ein breites Schulungsangebot und Hilfestellung bei fachtechnischen Fragen
Vertriebskonzept
Als Subway® Franchisenehmer erleben Sie die Vorteile eines erprobten Systems. Bewährte und unkomplizierte Prozesse erleichtern den Schritt zum Restaurantchef. Das System ist einfach zu erlernen und schafft zugleich den wohl persönlichsten Bestellprozess der Welt. Es bietet flexible Standortmöglichkeiten, weil es sich auch auf kleiner Fläche optimal entfalten kann und ist mit moderaten Investitionen umsetzbar.
Finanzielles
Als Franchisenehmer und eigenständiger Unternehmer müssen Sie mit einmaligen Kosten für das eigene Restaurant, inklusive Lizenz, ab 200.000 CHF rechnen. Grundsätzlich sollten Sie die Hälfte der gesamten Investitionssumme selbst als Eigenkapitel aufbringen können. Der tatsächliche Betrag gestaltet sich bei jedem Standort individuell. Daher ist es zu empfehlen, die Gesamtinvestition mit den Gebietsentwicklern vor Ort zu besprechen.
Anforderungen an den Vertriebspartner
Es gibt fünf Voraussetzungen, die Sie als Franchisenehmer bei Subway® Sandwiches mitbringen sollten:
  • Begeisterung für die Marke
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft und aktives Engagement im Restaurant

Kontakt

Subway Sandwiches
www.dein-subway.ch
Kontaktperson(en):
Herr Heiko Trautwein (für Ostschweiz)
trautwein_h@subway.com

Herr Markus Schenk (für Nordwest-/Westschweiz + Tessin)
schenk_m@subway.com

Dein Geschmack. Dein Sandwich.

Unternehmen

1965 eröffnete der Student Fred De Luca sein erstes Restaurant und begeisterte die Gäste mit frischen und individuell gestalteten Sandwiches, auch Subs genannt. Seither ist daraus das Franchise-System von Subway® gewachsen, welches heute über 42'500 Restaurants weltweit zählt, die ausschließlich von Franchisenehmern geführt werden.
 
Seit 2007 sind Subway® Sandwiches als ernährungsbewusste Alternative in der Schweiz erhältlich. Die Umsätze der bestehenden Restaurants in der Schweiz haben sich auf einem im Europavergleich überdurchschnittlichen Umsatzniveau eingependelt. Neue Franchisenehmer profitieren von der starken Bekanntheit und der Zukunftsfähigkeit der Marke: „Die Chance jetzt nutzen“ – so heißt für Interessierte das Gebot der Stunde.


Vertriebskonzept

Als Subway® Franchisenehmer erleben Sie die Vorteile eines erprobten Systems. Bewährte und unkomplizierte Prozesse erleichtern den Schritt zum Restaurantchef. Das System ist einfach zu erlernen und schafft zugleich den wohl persönlichsten Bestellprozess der Welt. Es bietet flexible Standortmöglichkeiten, weil es sich auch auf kleiner Fläche optimal entfalten kann und ist mit moderaten Investitionen umsetzbar.


Unterstützung Vertriebspartner

Neben einer starken Marke, können Sie auf die Unterstützung durch direkte und indirekte Maßnahmen in allen relevanten Bereichen zählen. Dazu gehören:

  • Die gemeinsame Standortsuche bis hin zur Unterstützung bei der Eröffnung Ihres Restaurants
  • Sämtliche benötigten POS- & IT-Programme
  • Nationales Marketing, sowie die Unterstützung bei Ihren lokalen Marketingmaßnahmen
  • Sicherung der Qualität und Standards von Subway®
  • Der Erfahrungsaustausch auf verschiedenen Ebenen, ein breites Schulungsangebot und Hilfestellung bei fachtechnischen Fragen


Finanzielles

Als Franchisenehmer und eigenständiger Unternehmer müssen Sie mit einmaligen Kosten für das eigene Restaurant, inklusive Lizenz, ab 200.000 CHF rechnen. Grundsätzlich sollten Sie die Hälfte der gesamten Investitionssumme selbst als Eigenkapitel aufbringen können. Der tatsächliche Betrag gestaltet sich bei jedem Standort individuell. Daher ist es zu empfehlen, die Gesamtinvestition mit den Gebietsentwicklern vor Ort zu besprechen.


Anforderungen an den Vertriebspartner

Es gibt fünf Voraussetzungen, die Sie als Franchisenehmer bei Subway® Sandwiches mitbringen sollten:

  • Begeisterung für die Marke
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft und aktives Engagement im Restaurant



Kontakt

Subway Sandwiches

Website:
Kontaktperson(en):
Herr Heiko Trautwein (für Ostschweiz)
E-Mail:
Herr Markus Schenk (für Nordwest-/Westschweiz + Tessin)
E-Mail: